30. März 2020, 08:48

Muskeltour 2020 wird verschoben

Von links oben: Tobias Källner, Matthias Küffner, Peter Schneller, Bernd Müller, Daniel Rauch Bild: privat
Aufgrund der aktuellen Bedrohung durch SARS Covid-19, kurz genannt auch Corona, musste nun leider auch die Muskeltour auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben werden.

Bei einer außerordentlichen und außergewöhnlichen Vorstandssitzung erfolgte die Entscheidung schweren Herzens aber dennoch einstimmig per Videokonferenz. „Es wäre unverantwortlich eine Benefiz-Veranstaltung für Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen, die zur Risikogruppe der infektgefährdeten Menschen gehören, zu veranstalten“, begründete die Vorstandschaft diese Entscheidung. Desweiteren möchte man zum jetzigen Zeitpunkt die Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und andere benötigte Helfer nicht zusätzlich mit Planungsarbeiten belasten.

Aber die Vorstandskollegen waren sich einig, dass aufgeschoben nicht aufgehoben ist. So werde man die Veranstaltung im nächsten oder übernächsten Jahr durchführen. Wann dies genau sein wird, ist derzeit nicht absehbar. Die Vorstandskollegen bedauern diesen Schritt sehr und danken allen, die bisher bei den Vorbereitungen geholfen haben. (pm) 

Infos zur DGM Muskeltour gibt es unter www.muskeltour.de.