18. August 2020, 09:56

Sommerferien-Foto-Challenge

Symbolbild Bild: pixabay
Wer gerne fotografiert und Herausforderungen mag, ist bei der Sommerferien- Foto-Challenge genau richtig. Egal ob von zuhause, unterwegs oder sogar im Urlaub - an diesem digitalen Ferienangebot der Gemeindlichen Jugendarbeit für die Stadt Nördlingen kann wirklich Jede(-r) teilnehmen.

In der Woche vom 24. bis 28. August versorgt die Gemeindliche Jugendarbeiterin der KJF Kinder- und Jugendhilfe Donauries, Jana Niederlöhner, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen jeden Tag mit einer besonderen Fotoaufgabe, die es so kreativ wie möglich zu meistern gilt. Foto ist Foto, egal ob mit dem Handy, der Digicam, der Polaroid-Kamera oder sogar einer Spiegelreflex-Kamera. Entscheidend ist auch die Idee hinter dem Bild. Für jedes Foto, welches zurückgeschickt wird, werden Punkte für kreative Umsetzung vergeben. Die Challenge gewinnt, wer am Ende der Woche die höchste Punktzahl erreicht hat. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung für das Erhalten aller Informationen und Aufgaben allerdings erforderlich. (pm)