22. März 2018, 12:41

Geopark Führung am 8. April

Bild: Geopark Ries
Am 8. April von 10:00 bis 12:00 Uhr findet eine PKW-Exkursion zur Schottergrube am Limberg bei Unterwilflingen und Wallersteiner Felsen statt. 
Landkreis - Von der gewaltigen Kristallinscholle des Leh- und Limbergs aus lassen sich große Teile des Rieses überblicken und die Prozesse während und nach dem Riesereignis nachvollziehen. In einem der interessantesten und buntesten Aufschlüsse im Geopark Ries führt Geopark-Führerin Kathrin Schön am Sonntag, 08. April von 10-12 Uhr durch die Gesteinsvielfalt, die durch den Asteroideneinschlag vor ca. 14,5 Millionen Jahren entstanden ist. Der teils aus Travertin aufgebaute Wallersteiner Felsen war im Ries-See zeitweise eine Insel und bietet bei guter Fernsicht einen großartigen Rundumblick über den Rieskrater.
Treffpunkt ist die Parkbucht oberhalb der Schottergrube (Karte unter:
www.geopark-ries.de, Veranstaltungskalender). Ein PKW ist erforderlich (evtl. Bildung von Fahrgemeinschaften möglich). Die Führung kostet für Erwachsene fünf Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich, allerdings werden Gruppen unter 09081/ 2751335 oder
info@geo-idea.de um Anmeldung gebeten. (pm)