13. November 2019, 08:38

Wohnen im Alter

Symbolbild Bild: pixabay
Beim zweiten Abend der Vortragsreihe „Ortskern aktiv!“ des Konversionsmanagements Donau-Ries im Schloss in Rain a. Lech geht es ab 19 Uhr um das Wohnen im Alter und den barrierefreien Umbau. Das vielseitige Programm mit vier Experten aus dem Landkreis Donau-Ries steht fest. Die Anmeldung ist kostenlos. Der Zugang zum Schloss ist barrierefrei.

In verschiedenen Kurzvorträgen wird das zweite Thema „Wohnen im Alter“ der Veranstaltungsreihe aus unterschiedlichen Aspekten beleuchtet. Nach einem Grußwort von Konversionsmanagerin Barbara Wunder und Fr. Dr. Müller-Herbers wird Herr Christian Trollmann (Seniorenbeauftrager des Landkreises Donau-Ries) eine Einführung zum Thema geben. Im Anschluss wird Anton Reiter (Sanitär Höringer) die „baulichen Anpassungen im Badezimmer“ erläutern. Danach wird Maria Lehn (Bayerische Architektenkammer) Tipps zu „Finanzierung und Förderprogrammen“ geben. Im Vortrag von Architekt Rainer Wilhelm (Wilhelm Architekten) geht es um „bauliche Anpassungen und barrierefreien Umbau“.

Am Ende haben die Zuhörer die Möglichkeit, bei einer moderierten Fragerunde spezifische Fragen zu stellen. Diese wird von Fr. Dr. Sabine Müller-Herbers moderiert. Landrat Stefan Rößle betont: „Die kostenlose Vortragsreihe ist ein Informationsgewinn für die Region, gerade wenn es um das innerörtliche Wohnen und Umbauen geht und die Belebung des Ortskerns im Mittelpunkt steht. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels ist ein barrierefreier Umbau in Zukunft sehr wichtig“.

Bitte melden Sie sich bis 21.11.2019 unter 0906 / 74 305 oder unter barbara.wunder@lra-donau-ries.de aus organisatorischen Gründen verbindlich an.

Der kostenlose Vortrag findet in der Schloßstraße 16 in 86641 Rain a. Lech statt. Es liegt Informationsmaterial zur Mitnahme bereit. Der Zugang zur Veranstaltung ist barrierefrei.

Das Konversionsmanagement in der Stabsstelle Kreisentwicklung steht als Servicestelle für Kommunen sowie Bürgerinnen und Bürger rund um das Thema Flächenmanagement und Innentwicklung zur Verfügung. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Konversionsmanagerin Barbara Wunder unter 09 06 / 74 – 305 oder unter barbara.wunder@lra-donau-ries.de. (pm)