29. Juni 2020, 14:21

Grillen im Garten des Altenheims St. Vinzenz

An der frischen Luft schmeckt das Mittagessen besonders gut und mit Musik nochmal so gut. Bild: Andrea Eireiner
An der frischen Luft schmeckt das Mittagessen besonders gut und mit Musik nochmal so gut. Die Senioren des Altenheims St. Vinzenz freuten sich über die Rieser Bauernwürste vom Grill, über Kartoffelsalat, das kühle Radler und das Eis zum Nachtisch.

Das Aufspielen des Reimlinger Quintetts machten diesen kleinen Mittagsausflug in den Garten zu einem Highlight. Trotz der aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen - jede Gruppierung hatte ihren eigenen Bereich, ihre Terrasse bzw. ihre Insel im Garten - war es ein wunderbares Gemeinschaftserlebnis sowohl für die Bewohner, als auch für die Mitarbeiterschaft. (pm)