17. Mai 2022, 13:12
Vortrag

"Kinderlebensmittel - Mehr Durchblick im Produkt-Dschungel"

Symbolbild. Bild: pixabay
Das Netzwerk „Junge Eltern/Familien“ bietet am Mittwoch den 1. Juni von 19 Uhr bis 20:30 Uhr den gebührenfreien Vortrag „Kinderlebensmittel - Mehr Durchblick im Produkt-Dschungel“ per Videokonferenz an.

Eltern und Großeltern stellen sich beim Einkauf häufig die Frage nach der Notwendigkeit, dem Nährwert und den Inhaltsstoffen von neuen Produkten für Säuglinge und Kleinkinder. Immer wieder landen kunterbunte Verpackungen im Einkaufswagen, weil sie vor allem Kinder magisch anziehen, ohne dass ein Blick auf die meist kleingedruckten Listen und Tabellen fällt.

Diätassistentin Dorothee Ruf stellt einen Querschnitt des aktuellen Sortiments praxisnah vor, beurteilt ausgewählte Kinderlebensmittel anhand der Ernährungspyramide und sorgt für mehr Durchblick.

Interessierte, die Kinder unter 4 Jahren haben oder betreuen, erhalten Anregungen, welche Lebensmittel Kinder wirklich brauchen, damit sie optimal versorgt sind und welche Produkte sie besser im Supermarktregal stehen lassen sollten. 

Anmeldung bis spätestens 31. Mai

Anmeldung bis spätestens 31. Mai (12 Uhr) online unter www.weiterbildung.bayern.de 
Alle Teilnehmenden können dazu ihre eigenen Endgeräte – Computer, Tablets, etc. – nutzen. 
Die notwendigen Zugangsdaten werden spätestens am Kurstag übermittelt. 

Nähere Informationen beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen-Wertingen unter 09081/2106-0 oder auf der Homepage www.aelf-nw.bayern.de.(pm)