7. Juli 2022, 16:12
Radfahren

Lockere Feierabendrunde zum Auftakt des Stadtradelns

Bild: Stadt Donauwörth / S. Rösch
Am Dienstag fuhr eine Gruppe Velo-Begeisterter eine 17 Kilometer-Tour, um für das Stadtradeln in Donauwörth Kilometer zu sammeln.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Albert Riedelsheimer ging es zunächst über die Wörnitzbrücke auf den Radweg. Die Runde folgte der Wörnitz flussaufwärts bis zum Stadtmühlenfeld, über die Westspange und Stauferpark zum Ramberg, dann durch Riedlingen zum Seetreff im Naherholungsgebiet. Nach einer Stärkung verlief die 17 km-Tour über Südspange nach Auchsesheim und über Nordheim zurück zum Ausgangspunkt im Ried.

Das Stadtradeln 2022 in Donauwörth und im Landkreis Donau-Ries findet zwischen 4. Juli und 24. Juli statt. Die Registrierung ist auf der Webseite https://www.stadtradeln.de/donauwoerth oder über die Stadtradeln-App möglich.  (pm)