2. Juni 2020, 10:24

Mund-Nase-Masken für Grundschüler

Das Bild zeigt Viertklässler der Nördlinger Grundschule an der Schillerstraße und Florian Sefranek mit den neuen Masken. Bild: Christina Zuber
Die Raiffeisen-Volksbank Ries hat an alle Grundschüler im Geschäftsgebiet Mund-Nase-Masken im Gesamtwert von 9000 Euro verteilt.

Rund 1.700 Grundschüler gibt es im Geschäftsgebiet der Raiffeisen-Volksbank Ries. Alle bekommen im Rahmen der Aktion „VR geschützt“ einen Mund-Nase-Schutz von der Bank als Geschenk. „In dieser besonderen Zeit wollen wir Kinder besonders unterstützen“, sagt Florian Sefranek, Vorstandsreferent Marketing der RVB Ries. Dazu kommen rund 9.000 Euro aus den Mitteln des VR-Gewinnsparen. Jeder Losbesitzer ist damit an der Spende beteiligt. „Wir sind uns sicher, dass das Geld hier gut angelegt ist“, sagt Sefranek.

Die 1.700 Masken in Kindergröße haben eine orangefarbene und eine dunkelblaue Seite und können beidseitig getragen werden. Ein kleiner Smiley ziert die Maske am Rand. Das Material ist hochwertig und kann bei hohen Temperaturen gewaschen werden. (pm)