15. November 2019, 13:14

Jahrzehntelang treu geblieben

Stehend von links: Markus Landenberger-Schneider (2. Bürgermeister Stadt Nördlingen), Hermann Häfele (Vorstand Baugenossenschaft), Franz Grimmeiß, Herr Schmidtlein (in Vertretung von Frau Radeck), Gerhard Munk, Helmut Wurm, Blasius Wizinger und Phillipp Burger. Sitzend von links: Claudia Frank (Prokuristin), Claudia Helmund und Richard Kimmel. Bild: Maximilian Bosch
Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung ehrte die Gemeinnützige Baugenossenschaft Nördlingen am 14. November 2019 langjährige Mitglieder.

Für 40, 50 und sogar 80 Jahre Mitgliedschaft konnten Aufsichtsratsvorsitzender Franz Grimmeiß und Vorstand Blasius Wizinger Urkunden überreichen. Für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden Gerhard Munk, Elke Radeck, Hans Fiala, Karl-Heinz Spielberger und die Druckerei C.H. Beck. 50 Jahre dabei sind Claudia Helmund – die extra aus Starnberg angereist war – und Irmgard Löffler. Und sagenhafte 80 Jahre Mitglied bei der Baugenossenschaft ist die Firma Carl Heuchel aus Nördlingen, für die Geschäftsführer Phillipp Burger die Urkunde entgegen nahm.

Ebenfalls eine Würdigung erfuhr bei der Versammlung Richard Kimmel, der nach 30 Jahren im Aufsichtsrat nun aus dem Gremium ausschied. Für sein langjähriges Engagement dankte ihm Franz Grimmeiß ebenfalls mit einer Urkunde und einer kleinen Aufmerksamkeit zum Genießen.

Nach drei Jahren zur Wiederwahl als Aufsichtsrat stellte sich Helmut Wurm, der von der Versammlung einstimmig das Vertrauen ausgesprochen bekam.