22. Dezember 2020, 13:50

500 Euro für den Förderverein der Hermann-Keßler-Schule

Im Bild freuen sich die SchülerInnen Celina Lenz, Nico Köhnlein, Florian Scuzzarella und Dustin Horvath (von rechts nach links), stellvertretend für die Schule und den Förderverein über das Geld von Lorenzo Tomassetti und Michele Tardugno (Mitte), den Betreibern des Restaurants. Bild: Nicole Stelzenmüller
Obwohl das Jahr für die Gastronomie sehr herausfordernd war, wollte es sich das Team des Ristorante "Il Camino" in Nördlingen nicht nehmen lassen, auch in diesem Jahr eine großzügige Weihnachtsspende zu tätigen.

An den Förderverein der Hermann-Keßler-Schule der Lebenshilfe in Möttingen übergaben die beiden Betreiber des Restaurants eine Spende über 500 Euro. Der Verein unterstützt Projekte und Ausstattungen, die nicht allein mit den staatlichen Mitteln realisiert werden können. Dazu zählen beispielsweise die tiergestützte Pädagogik oder auch die Sanierung des Spielplatzes. (pm)