25. Juni 2021, 11:23
Spendenaktion

Cleo zu Oettingen-Spielberg unterstützt Stiftung KinderHerz

Das Team Schoss Oettingen führt Radtouren zugunsten herzkranker Kinder durch. Von links: Roland Wiedenmann, I.D. Erbprinzessin Cleopatra zu Oettingen-Spielberg, Pia Müller, Fritz Kaumeier. Bild: Karin Habermeyer
Das Team Schloss Oettingen bietet gemeinsam mit der Erbprinzessin Cleopatra zu Oettingen-Spielberg Radtouren an, um mit der Stiftung KinderHerz herzkranke Kinder zu unterstützen. Anstatt einer Teilnehmergebühr werden die Fahrer*innen gebebten, eine Spende zu hinterlassen.

I.D. Erbprinzessin Cleopatra zu Oettingen-Spielberg ist seit Januar 2021 Botschafterin der Stiftung KinderHerz. Die Stiftung setzt sich für die Gesundheit der Kinder ein, die mit einem Herzfehler geboren werden oder einen Herzfehler entwickeln. Sie unterstützt die Forschung, Entwicklung, Diagnostik, Therapie und Prävention, damit jedes herzkranke Kind in Deutschland eine Chance auf ein möglichst unbeschwertes Leben hat. In Deutschland kommen jährlich circa 8.700 Kinder mit einem Herzfehler auf die Welt.

Projekt: HerzRadeln

In diesem Jahr hat die Stiftung KinderHerz ein besonderes Projekt ins Leben gerufen, das HerzRadeln. Das Ziel sind deutschlandweit 8.700 Spendenaktionen in Form einer geradelten HerzRoute. Cleopatra zu Oettingen-Spielberg und ihr Team unterstützen dieses Projekt als Team Schloss Oettingen und rufen dazu auf, selber aktiv und Teil der Aktion HerzRadeln zu werden, sei es durch eine Spende an die Stiftung oder beim Radeln und Spendensammeln. Das Team Schloss Oettingen bietet außerdem gemeinsame Radtouren an. Anstatt einer Teilnehmergebühr werden die Fahrer gebebten, eine Spende an die Stiftung zu veranlassen.

Radtouren zugunsten herzkranker Kinder

Folgende Touren werden angeboten: 17. Juli: Herzliche Ries Runde (59 Kilometer), 14. August: Rund um den Hesselberg (70 Kilometer), 18. September: Königshofen an der Heide (55 Kilometer), 9. Oktober: Herausfordernde Mountainbike Tour (55 Kilometer). Fritz Kaumeier wird als Tourguide die Radtouren leiten.

Start und Ziel ist jeweils beim Residenzschloss in Oettingen. Während der Radtour wird eine Gaststätte oder Biergarten aufgesucht, um sich zu stärken. Die Touren haben einen durchschnittlichen Schwierigkeitsgrad und sind somit für jedermann geeignet. Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Die Spender mit dem größten Spendenbetrag, die erfolgreichsten Radler und großzügigsten Sponsoren werden im Herbst von Cleopatra zu Oettingen-Spielberg zu einem Grillfest eingeladen. (pm)

Infos und Anmeldung zu den Radtouren:

E-Mail: Event@Oettingen-Spielberg.de, Tel. 09082 / 969449

www.oettingen-spielberg.de/kinderherz-rad-touren/

www.stiftung-kinderherz.de