8. Juli 2019, 15:33

Leistungsprüfung bei der FFW

Gruppenbild der Teilnehmer der Leistungsprüfung. Bild: Bernd Leinfelder
Nach fünf Übungsabenden unter der Leitung des 1. Kommandanten Harald Göttlicher haben zwei Gruppen mit insgesamt 13 jungen Feuerwehrleuten der Graisbacher Wehr ihre Leistungsprüfung abgelegt.

Der Löscheinsatz führte zum Brand eines Nebengebäudes. Als Schiedsrichter fungierten die Kreisbrandmeister Jürgen Haschner, Marxheim, Peter Mikschl, Rain und Volker Großmann, Mertingen. Beide Gruppen bestanden die Abnahme mit jeweils zwei Fehlern. Dabei wurden folgende Leistungsabzeichen erreicht:

Stufe I Bronze: Marco Baur, Wolfgang Müller

Stufe II Silber: Josef Gastl jun., Daniel Schöfer

Stufe III Gold: Nico Baumgärtner, Stefanie Römer, Michael Stuber

Stufe IV Gold blau: Christian Hertl, Stefan Schöfer

Stufe V Gold grün: Patrick Linder, Stephan Linder

Stufe VI Gold rot: Marco Dauer, Marco Schwab (pm)