29. Januar 2019, 08:39

Unger spendet 1000€ an die IFD

von rechts nach links: Präsident Ulrich Reitschuster, Firmenchef Helmut Unger, Jugendleitung Sabine Schimmer, 2. Präsident Michael Schimmer Bild: Mitarbeiter der Firma Unger
Am 25. Januar 2019 überreichte Helmut Unger, Inhaber der Firmengruppe Unger, der Initiative Fasching Donauwörth einen Spendenscheck im Wert von 1000 Euro.

Helmut Unger betonte, dass es ihm ein Anliegen sei, Vereine mit einer sehr gut funktionierenden Jugendarbeit finanziell zu unterstützen. Er spendet seit vielen Jahren regelmäßig an Institutionen, die die Jugendarbeit fördern.

Die Führung der IFD bedankte sich bei Helmut Unger für die großzügige Spende. (pm)