16. Juli 2018, 17:12

Jubiläum: 10 Jahre AWO-Kinderhaus Donauwörth

Symbolbild Bild: pixabay
Am Samstag, 14. Juli feiert die Arbeiterwohlfahrt Donau-Ries gleich drei Jubiläen; 15 Jahre Kinderhort, 10 Jahre AWO-Kinderhaus mit Hort und Krippe und 15 Jahre Haus Kinderbunt von AWO und der Lebenshilfe. 
Am Samstag, 14. Juli feiert die Arbeiterwohlfahrt Donau-Ries gleich drei Jubiläen; 15 Jahre Kinderhort, 10 Jahre AWO-Kinderhaus mit Hort und Krippe und 15 Jahre Haus Kinderbunt von AWO und der Lebenshilfe. 
Donauwörth - Am Samstag, 14. Juli 2018 feiert die Arbeiterwohlfahrt Donau-Ries ein dreifaches Jubiläum: 15 Jahre Kinderhort, 10 Jahre AWO-Kinderhaus mit Hort und Krippe, 15 Jahre Haus Kinderbunt von AWO und Lebenshilfe. Zu diesem Fest am Samstag ab 10.00 Uhr in Donauwörth im Spindeltal sind die Bürger und Familien herzlich eingeladen.
Nach einem kurzen Rückblick wird zu verschiedenen Aufführungen, Attraktionen und Angeboten eingeladen: Spielstationen, Clown - Zauberer, Hüpfburg, Kinderschminken. Mittagessen wird von der hauseigenen Küche angeboten. Die AWO hat 2015 als erster Wohlfahrtsverband in der Kreisstadt die Trägerschaft für die Kinderkrippe übernommen, zuvor für den Hort. Diese Tagesstätten zur Betreuung und Bildung der Klein- und Schulkinder sind inzwischen unverzichtbar und sollen die Eltern darin unterstützen, damit Beruf und Familie besser vereinbar sind. (pm)