19. Februar 2018, 12:07

UNSINN spendet 700 Euro an die DKMS für Julian

Cold Water Challenge der Firma Unsinn.

Bild: UNSINN Fahrzeugtechnik GmbH
700 € spendete die Firma UNSINN aus Holzheim für Julian aus Huisheim. Der Junge ist erst 8 Monate alt und benötigt jetzt schon eine Stammzellspende. Die Geschäftsleitung der Firma spendete 500 €, 200 € kamen von den Mitarbeitern persönlich. 
Holzheim - Die Firma UNSINN aus Holzheim spendet 700 Euro an DKMS für Julian aus Huisheim. Julian ist erst 8 Monate alt und benötigt schon eine Stammzellspende. Im Rahmen der „Cold Water Challenge“ spendet die Geschäftsleitung der Firma Unsinn 500 Euro, zusätzlich kamen 200 Euro von den Mitarbeitern aus der eigenen Tasche hinzu. Bei der Aktion geht es um Spaß und einen wohltätigen Zweck. Die Teilnehmer sollen im kalten Wasser stehend grillen und einer gemeinnützigen Organisation spenden. „Die Kollegen fanden diese Aktion richtig gut und wir hoffen, dass durch unsere Spende Julian geholfen werden kann!“, so die Personalchefin der Firma Unsinn Marianne Höß. (pm)