8. Juni 2020, 15:03

Katalog zur LuftArt Nördlingen verfügbar

Archivbild LuftArt 2008 Bild: Rudi Scherer
Die zwölf Stoffbahnen der LuftArt 2008 hängen derzeit wieder in der Fußgängerzone. Und die Besucher und Gäste der Stadt sind auch in diesem Jahr sehr angetan von den künstlerisch gestalteten zwölf Meter langen und 3,20 Meter breiten textilen Bahnen. Weitergehende Informationen zu den Künstlern sind in dem damals erschienenen Katalog zur Ausstellung enthalten.

Dieser Katalog und die ergänzenden Informationen, die jede Künstlerin / jeder Künstler zu seinem Werk verfasst hat, sind bei der Tourist-Information der Stadt Nördlingen erhältlich bzw. einsehbar. Die Informationen stehen zudem in einer Mappe gebündelt im Bücherschrank in der Löpsinger Straße. Die Gäste können dort gerne die Mappe entnehmen und mit den Informationen die Kunstwerke betrachten und möglichst die Mappe wieder dorthin zurück stellen. Weitergehende Informationen auch im Internet unter www.noerdlingen.de/kultur-und-freizeit/bildende-kunst/luftart/ (pm)