10. Juli 2017, 10:33

Reise ins Nimmerland auf der Freilichtbühne

Peter Pan (Jessica Becker) und Wendy (Sophia Gerstmeier) Bild: Mara Kutzner
Das Kinder- und Jugendtheater des Theater Donauwörth e.V. entführt in ihrem diesjährigem Stück in eine Welt voller böser Indianer, tanzenden Elfen, wilder Indianer und schönen Meerjungfrauen. "Peter Pan" feierte am Samstag Premiere. 
https://www.facebook.com/theaterdonauwoertheV/posts/952973854852694
Donauwörth - Alle Kinder werden einmal erwachsen - bis auf einen: Peter Pan (Jessica Becker). Seit langer Zeit lebt Peter als Anführer der verlorenen Jungs auf der Zauberinsel Nimmerland. Au Nimmerland leben Kinder glücklich in Gesellschaft von Elfen und Indianer, gäbe es nicht den grausamen Captain Hook (Maximilian Ott) mit seiner Piratenbande. Als Peter eines tages nach London kommt, trifft er das Mädchen Wendy (Sophia Gerstmeier) un nimmt es mit nach Nimmerland. Dort gerät Wendy in Hooks Gefangenschaft. Doch Peter hat eine Idee, wie er Hook besiegen kann.