15. Oktober 2019, 10:29

Lumpen Party in der Ziegelmühle

Bild: Rapp Karl Heinz
Die "Rieser Lumpen" möchten am 19.10.2019 mit allen Freunden und Gönnern die Lumpentour 2019 abschließen. Das Ziel ist am Samstag für die Band erst erreicht, wenn die Ziegelmühle in Munningen wackelt.

Die „Rieser Lumpen“ verwandeln die Ziegelmühle Munningen am kommenden Samstag in einen Hexenkessel. Die fünf Lumpen, Thomas Adling, Herbert Sager, Florian Wittamnn , Rolf Baur und Volker Lorenz sorgen nicht nur musikalisch, sondern auch mit ihrer spürbaren Nähe zum Publikum für Aufsehen. Zum ersten mal gastiert die Party-Band „Rieser Lumpen“ in der Ziegelmühle in Munningen.

Die Lumpen können auf erfolgreiche Jahre zurückblicken. Ob Volksfeste in Monheim, Rain, Nördlinger Mess, Bäumenheim,  Open Air Veranstaltungen wie das Harburger Brückenfest – oder die Viehscheidparty im Allgäu.  Die Lumpenstimmung konnte immer Erfolgreich ans Publikum übertragen werden. Das Musikprogramm der „Rieser Lumpen“ reicht von traditioneller Volksmusik, Oberkrainerklänge, Schürzenjägersound bis hin zu moderner Tanz und Schlagermusik.

2020 geht’s für die Lumpen mit ihrem  NEUEN Programm bis in den Hohen Norden, wo sie bereits 2014 & 2015 ein Kornspeicherfest bzw. eine Bierzeltgaudi spielen durften. Die Formation wirbelt ordentlich Staub in der Rieser Volksmusikszene. Mit dem Vorsatz die Musik ohne Noten und ohne Playback, frei nach dem Motto „Gaudi pur …… ohne Filter“  zu spielen, werden die fünf Rieser Lumpen bald wieder für Stimmung sorgen. (pm)