5. August 2020, 09:46

Musik-Schatz-Suche in Oettingen

Die Oettinger Altstadt. Bild: Tourist-Information Oettingen
Im Rahmen des 1. Oettinger Kultursommers wird am Freitag, den 14. August eine Musik-Schatz-Suche stattfinden. Dabei handelt es sich um ein Wanderkonzert mit Überraschungseffekt.

Drei in der Stadt verteilte Bühnen werden von regionalen Musikern bzw. Musikgruppen unterschiedlicher Genres bespielt. Das in Kleingruppen aufgeteilte Publikum wird exklusiv, in limitierter Runde, an allen Bühnen Station machen und an einem hoffentlich lauen Sommerabend gleich drei Kurzkonzerte genießen können. Bekannt gegeben wird lediglich die Startuhrzeit und der Ort der ersten Bühne, alles Weitere bleibt eine Überraschung.

Die Dauer der Veranstaltung beträgt circa 1,5 Stunden. Die buchbaren Startuhrzeiten sind: 18.00 Uhr, 18.30 Uhr, 19.00 Uhr und 19.30 Uhr. Gerne dürfen sich die Musik-Schatz-Suchenden ihre eigenen Picknickdecken oder Klappstühle mitbringen.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nötig! Es wird keine Abendkasse geben. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider entfallen. (pm)

Karten und weitere Informationen:

Tourist-Information Oettingen

Schloßstraße 36, 86732 Oettingen i. Bay.

Telefon 09082 / 70952

tourist-information@oettingen.de