11. April 2022, 14:38
Umwelt

Für eine saubere Umwelt unterwegs

Im Rahme der Aktion "Der AWV räumt auf" war die Plogging-Gruppe Donauwörth aktiv. Bild: Andrea Seiler
Die Plogging-Gruppe Donauwörth war am Wochenende wieder aktiv.

Sechs Erwachsene und drei Kinder haben am vergangenen Samstag in der Reichstrasse und in der Promenade wieder viele Kippen und Plastik-Verpackungen gesammelt.

Die nächste Müllsammelaktion findet am Freitag dem 22. April anlässlich dem „Tag der Erde“ statt. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Kinderspielplatz im Härpferpark hinter dem Kaufland. Bei schlechtem Wetter wird das Müllsammeln abgesagt bzw. ein Ersatztermin angeboten. Bitte beim Müllsammeln nicht zu weit in Büsche und Unterholz hinein gehen, da gerade die Brutzeit begonnen hat. (pm)

Weitere Informationen und Termine gibt es auf der Homepage des Vereins unter: https://www.transition-town-donauwoerth.de/termine/