18. Februar 2021, 08:58

Plastikfasten - so leicht geht das

Das Forum Plastikfrei zeigt, wie einfach der Einstieg in ein plastikfreies Leben gelingen kann. Bild: Forum Plastikfrei
Forum Plastikfrei und die Plastikfrei Stammtische geben Tipps zum Plastikfasten.

Verzicht auf Fleisch, Alkohol oder Süßes, das sind die gängigsten Fastenrituale. Warum nicht mal zum Wohle der Umwelt auf Plastik verzichten? Mit ein paar einfachen Tricks gelingt das ganz einfach. 

Nirgendwo in Europa wird mehr Plastik produziert als in Deutschland. Jahr für Jahr werden Millionen Tonnen Plastik ganz selbstverständlich nach einmaligem Gebrauch weggeworfen. Die Fastenzeit ist ein guter Grund, seine Einkaufsgewohnheiten zu hinterfragen.

Diese Woche Mittwoch erfuhren mehr als 60 Teilnehmer des virtuellen Plastikfrei Stammtisches warum man Plastik reduzieren sollte, was es mit Mikroplastik auf sich hat und wie man anfangen kann. Viele Beispiele der Müllreduzierung wurden genannt. U.a. ging es um verpackungsfreies Einkaufen, Plastik in Kleidung, was man mit ein paar Hausmitteln selbst günstig und schnell herstellen kann, Plastikfrei mit Kindern.

Der nächste virtuelle Plastikfrei Stammtisch findet am 10. März um 19.30 Uhr via Zoom Videokonferenz zum Thema "Ostern plastikfrei" statt. Anmeldung an: carina@forum-plastikfrei.de

Mehr Tipps, wie man Plastik im Alltag vermeiden kann, gibt es auf der Webseite des Plastikfrei Forums https://www.forum-plastikfrei.de (pm)