Das Polarlicht über Monheim konnte André Schöner fotografieren. Bild: André Schöner
Man kennt sie aus Skandinavien: Polarlichter. Gestern Nacht waren sie allerdings auch über dem Donau-Ries sichtbar. Und auch heute Abend sollen die Chancen gut stehen.

Auch für heute Abend erwarten Astronomen Polarlichter über Deutschland. Dafür verantwortlich sind Sonnenstürme. Diese treffen auf das Magnetfeld der Erde. Die gesteigerte Sonnenaktivität schleudert Plasma in Richtung Erde. Etwa alle elf Jahre verursacht der Sonnenzyklus stärkere Sonnenstürme.

Polarlicht fotografiert in Ebermergen. Bild: Matthias Stark

Trick Langzeitbelichtung

Wer das Naturphänomen fotografieren möchte, sollte auf Langzeitbelichtung und einen möglichst dunklen Ort setzen an dem man freie Sicht Richtung Norden hat. Das funktioniert auch mit dem Smartphone, man braucht also kein Profi-Equipment.