31. August 2021, 11:03
Landesverband Frauenliste Bayern e. V.

Online-Polit-Talk zu Bundestagswahl am 2. September

Von zu Hause können sich alle Interessierte in den Polit-Talk einwählen und sich aktiv mit einbringen. Eine vorherige Anmeldung ist dennoch nötig. Bild: Pixabay
Am 2. September wird Frauenlisten-Vorsitzende Regina Thum-Ziegler in einem Online-Polit-Talk mit Bärbel Kofler, weibliche Listenführerin der SPD Bayern, über die anstehende Bundestagswahl diskutieren.

In vier Wochen sind Bundestagswahlen. Selten standen so viele Krisen national, aber auch global im Vordergrund. Die Corona-Pandemie, Klimakatastrophen, Afghanistan, Bedrohung der Demokratie, Menschenrechtsverletzungen. Es steht viel auf dem Spiel. Welche Partei hat die besten Konzepte z.B. für Klimaschutz, Demokratie, Geschlechtergerechtigkeit und sozialen Ausgleich. Die Qual der Wahl möchte der Landesverband Frauenlisten Bayern e.V. durch Online-Polit-Talks mit Bundestagskandidatinnen ein wenig vermindern.

Die Frauenlisten-Vorsitzende Regina Thum-Ziegler diskutiert am kommenden Donnerstag, 2.September, um 17:00 Uhr bei einem virtuellen Austausch mit der weiblichen Listenführerin der bayerischen SPD, MdB Bärbel Kofler, Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und humanitäre Hilfe.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich bei der Talkrunde aktiv einzubringen. Es ist eine Anmeldung unter info@frauenlisten.de nötig. Die Einwahl ist ab 16:45 Uhr möglich. (pm)