10. September 2021, 11:43
Politik

Grüne in Monheim und Donauwörth

(von links) Donauwörths Umweltbürgermeister Albert Riedelsheimer, Stellvertretende Landrätin Ursula Kneißl-Eder, Kreisvorstansmitglied Stefan Schmidt-Bilkenroth, Bundestagskandidat Stefan Norder und die Fraktionsvorsitzende im Donauwörther Stadtrat Bärbel Stahl. Bild: Rainer Stahl
Am kommenden Wochenende werden die Grünen in Monheim und Donauwörth den Bürger*innen das Bundestagsprogramm vorstellen und Fragen beantworten.

Am kommenden Freitag werden Bündnis 90/ Die Grünen von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr zunächst bei einen Infostand am Monheimer Wochenmarkt über das Bundestagsprogramm der Partei informieren und sich den Fragen der Wählerinnen und Wähler stellen. Bezirksrat Albert Riedelsheimer wird in Monheim vor Ort sein.

Am Samstagvormittag sind die Grünen von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr bei einem Infostand in der Donauwörther Spitalstraße vertreten. Hier werden unter anderem die Fraktionsvorsitzende im Donauwörther Stadtrat Bärbel Stahl und Bürgermeister Albert Riedelsheimer den Bürger*innen Rede und Antwort stehen. Sie wollen insbesondere die Thema Energiewende und Klimawandel vorstellen. (pm)