5. März 2020, 15:57

Weißwurstfrühstück der CSU Oettingen

Bild: Jochen Seefried
Der Gastraum der Pizzeria "Verdi" in Oettingen war bis auf den letzten Platz besetzt, als Bürgermeisterin Petra Wagner ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger zum 1. Italienischen Weißwurstfrühstück begrüßte, das musikalisch von "Four on the Floor" untermalt wurde. Die Veranstaltung stand im Zeichen des Projektes "100.000 Bäume für den Landkreis Donau-Ries".

"Wir wollen nicht nur über den Klimaschutz und Nachhaltigkkeit reden, sondern wirklich etwas dafür tun.", erklärt Bürgermeisterin Wagner. Bei diesem Gemeinschaftsprojekt kann jeder einen Beitrag zum Klimaschutz und Nachhaltigkeit leisten. Bäume haben eine große Bedeutung als CO2-Speicher und verbessern nachhaltig unsere Lebensqualität. Insgesamt wurden 400 Euro gespendet. Für dieses Geld sollen nun Bäume auf dem Spielplatz am "Langacker" gepflanzt werden.

Am Mittwoch fand die Auftaktveranstaltung für dieses Projekt im Oettinger Integrationsgarten statt, wo gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern sowie dem ortsansässigen Obst- und Gartenbauverein die ersten Bäume gepflanzt wurden. (pm)