30. März 2017, 11:28

Minister Söder fördert THG mit 2,1 Millionen Euro

Markus Söder übergibt einen Förderbescheid in Höhe von 2,1 Millionen Euro an den Landrat Stefan Rößle. Bild: Mara Kutzner
Der bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU)  hat am vergangenen Dienstag, 28. März 2017, einen Förderbescheid in Höhe von 2.135.000 Euro für die Sanierung des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Nördlingen übergeben. Außerdem bestätigte Söder, dass sowohl Nördlingen als auch Donauwörth ab kommenden Jahr als Oberzentrum eingestuft werden. 
Donauwörth/Nördlingen - Wie berichtet wird in Nördlingen das Theodor-Heuss-Gymnasium erweitert, umgebaut und saniert. "Die Schülerinnen und Schüler behalten damit die Möglichkeit eines wohnortnahen Schulbesuchs", stellte der Finanz- und Heimatminister Markus Söder bei der Übergabe fest. Am Dienstag war der Minister nach Donauwörth gekommen um einen Förderbescheid von über 2,1 Millionen im Landratsamt an Landrat Stefan Rößle zu übergeben. Bei dem Förderbescheid handelt es sich um einen Teilbetrag der gesamten Förderung der Baumaßnahme in Höhe von rund 7,1 Millionen Euro. Insgesamt werden die Umbaumaßnahmen am Nördlinger Gymnasium über 20 Millionen Euro kosten.
Landrat Stefan Rößle freute sich über die "zeitnahe" Förderung durch den Minister, obwohl es dem Kreis momentan gut geht. Schließlich ist der Landkreis schuldenfrei und erst kürzlich konnte die Kreisumlage weiter gesenkt werden.
Donauwörth und Nördlingen werden Oberzentrum
Bei seinem Termin in Donauwörth gab Söder außerdem bekannt, dass Donauwörth und Nördlingen wie geplant Oberzentren werden. Dass der Landkreis vorher kein Oberzentrum hatte und ab dem 01.01.2018 gleich zwei, ist durchaus eine Besonderheit. Zum Beispiel werden die beiden Städte beim Ausweisen von Verkaufsflächen gestärkt.
Mara Kutzner Donau-Ries-Aktuell.de
Mara Kutzner , Donau-Ries-Aktuell

Redakteurin für online und blättle. Regionalpolitischen Kontroversen und sozialkritischen Themen geht sie mit Nachdruck auf den Grund. Stellt gerne kritische Fragen. Geht im Landkreis fürs blättle auf die Suche nach tollen Lifestyle Produkten. Ist auch privat sozial engagiert.

Telefon: 0 90 80/9 23 92-20