14. September 2020, 11:56

SPD Asbach-Bäumenheim wählt neue Vorstandschaft

Die neue Vorstandschaft des SPD Ortsverbands Asbach-Bäumenheim. Bild: SPD Asbach-Bäumenheim
Bei der Mitgliederversammlung der SPD Asbach-Bäumenheim wurde die Vorstandschaft neu gewählt. Christian Scholz bleibt Vorsitzender.

Auf ihrer Mitgliederversammlung gab der alte und auch neue Vorsitzende Christian Scholz einen Rückblick über die vergangenen zwei Jahre im Ortsverein. Neben vielen Veranstaltungen nahmen vor allem die Einhundert-Jahr-Feier des Ortsvereins, mit der Festrednerin Hannelore Kraft und der Kommunalwahlkampf 2020 die meiste Zeit in Anspruch. Nur durch die Geschlossenheit der ganzen SPD und dem engagierten Auftreten der Kandidatinnen und Kandidaten, konnte ein gutes Ergebnis mit vier Sitzen im Gemeinderat und die Verteidigung des Bürgermeistersessels in einem Herzschlagfinale erzielt werden.

Nach elf Jahren als stellvertretender Ortsvorsitzender übergab Bruno Schönherr sein Amt an Lars Maier, einen der beiden neuen SPD-Räte im Gemeinderat. Als neue Stellvertreterin wurde Melanie Kac in der Mitgliederversammlung gewählt.

Die bisherige Stellvertreterin Elvira Ferber übernahm die Kasse von Sieglinde Schönherr, die seit 2009 die Kasse zuverlässig führte. Der zweite neue SPD Gemeinderat Peter Naumann stellte sich wie schon in den letzten Jahren als Schriftführer zur Verfügung.  Für die Aufgabe für Presse, neue Medien und Öffentlichkeitsarbeit konnte Simone Krumschmidt gewonnen werden.

Ein ausgewogenes, schlagkräftiges Team das in den nächsten zwei Jahren die Leitung des Ortsvereins in seinen Händen hält.

Der neugewählte Vorstand der SPD Asbach-Bäumenheim

  • Vorsitzender:  Christian Scholz
  • Stv. Vorsitzende: Melanie Kac
  • Stv. Vorsitzender: Lars Maier
  • Kassiererin: Elvira Ferber
  • Schriftführer: Peter Naumann
  • Öffentlichkeitsarbeit: Simone Krumschmidt
  • Orga Beauftragter: Dieter Klement
  • Referentin für Komunalpolitik: Julia Scholz
  • Referentin für Ausländer und Integration: Irmi Huber
  • Beisitzer und Beisitzerinnen: Fritz Eber, Wolfgang ForsterChristine Friedrich, Jürgen Friedrich, Richard Schauer, Ludwig Schneider, Bruno SchönherrSieglinde Schönherr, Renate Scholz 
  • Revisoren: Otto SrownalManfred Volz