16. November 2020, 15:31

Musikalische Andacht am Fest der Heiligen Cäcilia

Bild: Monika Hohler
In der Pfarrkirche in Sulzdorf findet am 22. November ein Gottesdienst zu ehren der heiligen Cäcilia, der Patronin der Kirchenmusik statt.

Am 22. November ist der Gedenktag der heiligen Cäcilia, der Patronin der Kirchenmusik. Aus diesem Anlass findet in der Pfarrkirche Sulzdorf eine musikalische Andacht statt, welche von langjährigen Kirchenmusikern aus der Region gestaltet wird. Zusammen mit Erna Dirschinger und Maria Eisenwinter aus Buchdorf musizieren Max Höringer aus Niederschönenfeld an der Orgel sowie Petra Kober und Reinhold Schwarz aus Brachstadt mit Trompeten. Es erklingen bekannte kirchenmusikalische Werke, wie z.B. "Panis Angelicus“ von César Franck, das „Laudate Dominum“ von Mozart ebenso wie  der Psalm-Kanon „Lobe den Herrn meine Seele“ und das  „Largo“ von G.F. Händel. Weitere Lieder aus dem großen musikalischen Fundus der aktiven Kirchenmusiker werden das Programm vervollständigen. Mit der Bitte um Einhaltung der vorgegebenen Abstandsregeln und dem Tragen von Mundschutz freuen sich die Akteure auf zahlreiche Gläubige am Gedenktag der Heiligen Cäcilia.

Beginn der musikalischen Festandacht am Sonntag, 22.11. ist um 16:00 Uhr. (pm)