4. April 2019, 13:24

Ökumenischer Segensgottesdienst vor Ostern

Bild: pixabay
Am Sonntag, dem 14. April, um 19.00 Uhr findet in der Pfarrkirche Riedlingen ein ökumenischer Bußgottesdienst statt.

Die Impulse, die Pfarrerin Elke Dollinger und Pastoralreferent Dr. Rudolf Häselhoff zusammengestellt haben, machen Mut, umzukehren und das Gute im eigenen Leben zu entdecken. Sortieren ist angesagt. Der Gottesdienst gibt Anstoß, Brauchbares von Unbrauchbarem zu unterscheiden, damit Leben weiter wachsen kann.

Davon singt auch der Gospelchor „Trinity“ unter der Leitung von Marlyn Zablan-Klose. Mit ihren meditativen und begeisternden Lieder verbreiten die Sängerinnen und Sänger Kraft und Zuversicht.

Während des Gottesdienstes sind die Teilnehmer eingeladen, sich mit dem Wasser als Symbol des Lebens segnen zu lassen.

Die evangelische Kirchengemeinde Donauwörth und die katholische Pfarreien-Gemeinschaft Riedlingen/Wörnitzstein laden damit alle Christen ein, sich gemeinsam auf das Osterfest vorzubereiten. (pm)