13. September 2019, 08:11

Engel zu Besuch bei der Prinzessin

Die XCYDE Angels zu besuch auf Schloss Baldern. Bild: Barbara Jost
Anlässlich der neuen Bundesligasaison, hat Prinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein die Basketballerinnen aus Nördlingen zu einem Besuch auf Schloss Baldern eingeladen.

„Meine Familie und ich besuchen immer wieder begeistert die Spiele der Basketballerinnen in Nördlingen“, erzählt Prinzessin Anna. „Viele der neuen Spielerinnen kennen unsere schöne Landschaft und die Sehenswürdigkeiten noch nicht so gut und so wollte ich ihnen einen besonders schönen Teil unserer Heimat vorstellen.“

Die Basketballerinnen bekamen bei traumhaftem Wetter eine ausführliche Führung durch den noch wunderbar blühenden Garten und genossen danach eine höchst unterhaltsame Führung durch das märchenhafte Barockschloss des Hauses Wallerstein. Die Damen waren von dem gewaltigen, barocken Ballsaal, der fast so groß wie ein Basketballfeld ist, so begeistert, dass sie prompt mit dem Basketball einige Tricks vorgeführt haben.

„Diese jungen Power-Frauen sind Ausnahmeathleten und Botschafterinnen unserer Region, die in der gesamten Republik herumkommen. Wir können wirklich stolz sein, dass wir einen Verein in der Heimat haben, der auf diesem Niveau wettbewerbsfähig spielen kann.“ so die Prinzessin. (pm)