25. März 2019, 11:52

Ebermergen unterliegt dem SG Lutzingen

Bild: pixabay
Im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause musste der Tabellenführer seine erste Saisonniederlage einstecken.

Bereits nach 10 Minuten nutzte Michael Hochstädter einen Fehler in der Ebermergener Abwehr zum frühen 1:0. In der 27. Minute hatten die Hausherren die größte Chance zum Ausgleich, doch der Schuss von Patrick Rühl prallte an die Latte. In der Zweiten Hälfte hatten die Ebermergener deutlich mehr Spielanteile, konnten aber keine Möglichkeit verwerten. So war es etwas überraschend, als Alexander Köhnlein in der 80. Minute den 2:0 Endstand erzielte. (pm)