18. Oktober 2019, 07:56

Neue Trikots für den FC Mertingen

Die Südstahl-Geschäftsführer Werner (links) und Ulrich Käuferle (rechts) bei der offiziellen Übergabe des neuen Trikots für die Spieler der A-Jugend des FC Mertingen an den ersten Vorstand Doris Mayrle. Bild: Südstahl
Zum Saisonwechsel konnten die Fußballer der A-Jugend des FC Mertingen sich über einen neuen Sponsor für ihre Trikots freuen.

Die ortsansässige Firma Südstahl unterstützt die rund 20 aktiven Spieler mit neuen Trikots. Die Fußballjugend im Alter zwischen 16 und 18 Jahren spielt erfolgreich in der Kreisliga und kann sich laut Vereinsführung in der nächsten Saison Hoffnung einen Platz im oberen Tabellenfeld oder sogar auf einen weiteren Aufstieg machen.

Motiviert starteten die Jugendlichen in die Saison und freuen sich auf Gegner wie JFG Nordries, SG Donaualtheim, JFG Harburg und JFG Marktoffingen. Nach dem torreichen Heimspiel am letzten Wochenende können hoffentlich in den nächsten Spielen weitere wichtige Punkte erzielt werden, um die Vorgabe des Vorstands, in der Vorrunde möglichst viele Punkte zu holen, zu erfüllen.

„Gerne unterstützen wir den lokalen Fußballnachwuchs und wünschen viel Erfolg für die weiteren Spiele,“ so die Südstahl-Geschäftsführer Werner und Ulrich Käuferle bei der offiziellen Trikotübergabe an den ersten Vorstand. Doris Mayrle wandte sich mit einem herzlichen Dankeschön für die Trikotspende an die Geschäftsleitung und betonte: „Ein kleiner Verein wie der FC 1929 Mertingen e.V., der noch dazu bis Sommer 2020 mit dem Ausbau des neuen Vereinsheimes beschäftigt ist, könnte ohne Sponsoren wie die Firma Südstahl keinesfalls so erfolgreich sein.“ (pm)