5. November 2018, 11:52

TSV Ebermergen gewinnt 5:0 gegen VfL Zusamaltheim

Bild: pixabay
Durch einen klaren Sieg gegen den Tabellenvorletzten Zusamaltheim baute der TSV Ebermergen seine Tabellenführung weiter aus.
Ebermergen - Bereits in der ersten Minute nutzte Patrick Rühl eine Ecke von Daniel Bayer zum frühen 1:0. Nach rund einer einer Viertelstunde prallte ein Freistoß von Bayer an den Pfosten, doch erneut Patrick Rühl verwertete den Abpraller zum 2:0. Nur kurze Zeit später baute Andreas Falch mit einem Schuss aus 16 Metern die Führung weiter aus. Auch im Anschluss war die Heimmannschaft spielbestimmend, sodass die Zusamaltheimer selten vors Tor kamen. Mit zwei weiteren Toren machte Andreas Falch den verdienten 5:0-Sieg perfekt. (pm)