11. Dezember 2019, 16:14
Judo

Neuer Dan-Träger beim JST Riesbürg e.V.

Rico Gröber (links) und Tobias Kaufmann Bild: Horst Müller
Rico Gröber vom JST Riesbürg und Tobias Kaufmann vom KSV Härtsfeld haben ihre 1. Danprüfung am 1. Dezember 2019 in Backnang bestanden.

Geprüft wurden insgesamt zwölfJudokas. Gestartet wurde mit der Kata, diese hatten Rico und Tobias bereits bei den Katameisterschaften mit Bravur präsentiert. Trotzdem waren die beiden DAN-Träger voll konzentriert bei der Sache. Danach ging es mit zahlreichen Wurf- und verschiedenen Bodentechniken weiter.

Es folgte der spannende Teil, die Ausarbeitung ihrer Spezialtechnik im Stand und die Anwendungsaufgaben. Das wohl schwierigste Prüfungsfach kam zum Schluss: Abfrage der Vorkenntnisse. Dass Prüfungen keine Selbstläufer sind, zeigte sich beim Endergebnis, da nicht alle Prüflinge bestanden haben. Die beiden erfolgreichen Judokas konnten jedoch direkt im Anschluss an die lange Prüfung die Urkunden in Empfang nehmen und die schwarzen Gürtel anlegen. Damit hat sich die Zahl der DAN-Träger beim JST Riesbürg erhöht. (pm)