20. Juli 2020, 15:31

Bauarbeiten am Harburger Tunnel

Bild: Matthias Stark
Am Donnerstagabend beginnen Reparaturarbeiten an den Tunneln in Harburg. Vor Beginn des morgendlichen Berufsverkehrs soll die halbseitige Sperrung wieder aufgehoben werden.

Am Donnerstag, den 23. Juli 2020 erfolgt aufgrund eines LKW-Unfallschadens ab 18:00 Uhr, die Reparatur- und Instandsetzung der Lärmschutzwandvertäfelung zwischen den beiden Tunneln in Harburg. Die Arbeiten finden unter halbseitiger signalgesteuerter Sperrung statt und sind planmäßig am Freitag, den 24. Juli 2020 gegen ca. 05:00 Uhr, vor Beginn des morgendlichen Berufsverkehrs abgeschlossen.

Das Staatliche Bauamt Augsburg bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen. (pm)