28. Oktober 2020, 11:47

Ulmer Straße wieder befahrbar

Bild: pixabay
Die Ulmer Straße in Nördlingen wird am Freitagnachmittag, 30. Oktober, ab 17:00 Uhr, wieder für den Verkehr freigegeben.

Wie die Stadt Nördlingen mitteilt, sind die Bauarbeiten in der Ulmer Straße soweit fertiggestellt, dass der Verkehr ab kommenden Freitagnachmittag gegen circa 17:00 Uhr wieder fließen kann. Die Neuverlegung der Kanal- und Wasserleitungen ist ebenso abgeschlossen wie die Arbeiten an der Straßenoberfläche und den Randeinfassungen der Straße.

Insofern kann die Zufahrt von der B 466, Kreisverkehr zur Ulmer Straße und zum Berger Tor für den Verkehr zumindest auf einer Breite von circa sechs Metern wieder freigegeben werden, teilt die Stadt Nördlingen mit. (pm)