28. Juli 2023, 15:12
Schulabschluss

Schulabschlussfeier der Katholischen Fachschule für Dorfhilfe der Stiftung Sankt Johannes

Im festlichen Ambiente des Schlosses der Stiftung Sankt Johannes in Marxheim wurden am Dienstag der 69. Vollzeit-Kurs der Dorfhelferinnen und erstmalig auch ein berufsbegleitender Kurs feierlich verabschiedet. Bild: Stiftung Sankt Johannes
Im festlichen Ambiente des Schlosses der Stiftung Sankt Johannes in Marxheim wurden am Dienstag der 69. Vollzeit-Kurs der Dorfhelferinnen und erstmalig auch ein berufsbegleitender Kurs feierlich verabschiedet.

Auf einen inspirierenden Gottesdienst, geleitet durch den Landescaritas-Direktor Prälat Bernhard Piendl, folgten herzliche Grußworte an die Absolventinnen durch die stellvertretende Landrätin Rita Schmidt (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) und Maria Stöckl (Geschäftsführerin des KDBH Landshut). In seiner Festrede gab Pfarrer Josef Mayer den Absolventinnen drei gute Ratschläge mit auf den Weg: miteinander in Verbindung bleiben, wenn nötig Hilfe und Unterstützung holen und niemanden unter Stress und Sorgen leiden lassen.

Eine besondere Bereicherung der Veranstaltung waren eigene kreative Beiträge der 26 Absolventinnen zum diesjährigen Abschlussmotto "Mensch & Tier, hier helfen wir".

Höhepunkt der Feier war die Übergabe der hervorragenden Zeugnisse und Ehrungen der Facharbeiten. Fünf Absolventinnen werden im Oktober den Meisterpreis für ihre herausragenden Leistungen erhalten.

Die Katholische Fachschule für Dorfhelferinnen gratuliert allen Absolventinnen herzlich zu ihrem erfolgreichen Abschluss und wünscht ihnen viel Erfolg und Erfüllung in ihrem zukünftigen Beruf. (pm)