22. Juni 2020, 08:42

Aktuelle Kurse der Vhs Donauwörth

. Bild: VHS Donauwörth
Die Volkshochschule Donauwörth bietet verschiedene interessante Kurse und Fahrten in den kommenden Wochen an.

Kursangebote

Wortgeschichte-Wohlfühl-Webinar: Wein und Wein-Verwandte am 29. Juli
Stellen Sie eine Flasche Ihres Lieblingsweines oder eines Wein-Verwandten (alkoholfreier Wein, Sekt, Weinbrand) bereit und schenken Sie sich ein Glas ein. Gehen Sie ins Online-Seminar. Lehnen Sie sich ganz zurück oder beteiligen Sie sich im Chat an der einen oder anderen Aufgabe. Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Joachim Grzega enthüllt Kulturgeschichtliches anhand von europäischen Wortgeschichten rund um das Thema Wein. Das Online-Seminar (KP1214) am Mittwochabend, 29. Juli, von 18.30 bis 19.30 Uhr, dauert 45 Minuten; es werden jedoch zusätzlich 15 Minuten für unvorhergesehene technische Hürden eingeplant.

3. August: 75 Jahre UN, 100 Jahre Völkerbund: Wie Sprache Frieden oder Konflikt fördert
Das Vhs-Vortragsseminar (KP1216) des Sprachwissenschaftlers Prof. Dr. Joachim Grzega zeigt, wie Sprache unser Denken über andere Nationen prägt und wie Sprachwahl auch eine Machtfrage in internationalen Organisationen ist. Die Teilnehmer betrachten am Montagabend, 3. August, Beispiele aus den Erfahrungen mit den Vereinten Nationen und dem Völkerbund, aber auch aus verschiedenen Medien. In der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr werden die Teilnehmer sehen, dass Wörter einen dazu bringen, Gewalt als normales Verhalten zu akzeptieren, aber auch, dass Wörter ein Werkzeug sind, um Frieden zu schaffen.

Vhs: Ordnung schaffen auf dem PC und anderen Speichermedien ab 13. Juli
Datei-Chaos auf dem PC ist ärgerlich und zeitraubend! Sie erfahren im Vhs-Kurs (Nr. KP2438) Tipps und Tricks, wie Sie z. B. Bilder und Textdokumente am geschicktesten ordnen, verschieben, neu benennen, Kopien erstellen oder löschen und somit den Überblick über Ihre internen und externen Festplatten oder ihre USB-Sticks gewinnen. „Bei Interesse widmen wir uns im Seminar auch dem immer populärer werdenden Cloudspeicher“, bietet Erich Bäcker an. Der IT-Consultant führt durch das Seminar an zwei Montagabenden, ab 13. Juli, von 18:00 bis 21:00 Uhr. Voraussetzungen: PC-Grundwissen.

Vhs: Europäische Ort-und-Wort-Wiesen in verschiedenen Sprachen am 7. Juli
Bei einem kleinen Beisammensein auf der Wiese der Vhs betrachten die Teilnehmer Dinge und ihre Bezeichnungen in verschiedenen europäischen Sprachen und erfahren, was die Bezeichnungen über Kulturgeschichte verraten. Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Joachim Grzega leitet diese Veranstaltungen, die alle am Montag, 27. Juli, stattfinden:

Deutsch: Ort-und-Wort-Wiese: von 9 bis 10.30 Uhr (KP3001)
Italienisch (Niveau A2): Prato Europeo Luogo e Lingua, von 11 bis 12.30 Uhr (Kurs-Nr. KP3002)
Englisch (Niveau B1): European Town and Tongue Meadow, von 14 bis 15.30 Uhr (Kurs-Nr. KP3003)
Französisch(Niveau A2): Pré Européen Lieu et Langue, von 16 bis 17.30 Uhr (Kurs-Nr. KP3004)
Spanisch (Niveau A2): Prato Europeo Lugar e Lengua, von 18 bis 19.30 Uhr (Kurs-Nr. KP3005)

Der Treffpunkt ist vor dem Vhs-Gebäude, die Ort-und-Wort-Wiesen entfallen nur bei extrem schlechter Witterung.

Vhs am 27. Juli: Europäische Ort-und-Wort-Wanderungen in verschiedenen Sprachen
Bei einem kleinen Gang durch die Stadt, geführt von Prof. Dr. Joachim Grzega, bleibt die Gruppe an verschiedenen Punkten stehen und betrachtet Bezeichnungen für Dinge in verschiedenen europäischen Sprachen. So erfahren Sie, was die Bezeichnungen über Kulturgeschichte verraten. Diese Ort-und-Wort-Wanderungen bietet der Sprachwissenschaftler am Freitag, 31. Juli, in verschiedenen Sprachen an:

Deutsch: von 9 bis 10.30 Uhr (Kurs-Nr. KP3007)
Italienisch (Niveau A2): von 11 bis 12.30 Uhr (Kurs-Nr. KP3008)
Englisch (Niveau B1): von 14 bis 15 Uhr (Kurs-Nr. KP3009)
Französisch (Niveau A2): von 16 bis 17.30 Uhr (Kurs-Nr. KP3010)
Spanisch (Niveau A2): von 18 bis 19.30 Uhr (Kurs-Nr. KP3011)
Der Treffpunkt ist jeweils vor dem Vhs-Gebäude, die Veranstaltungen entfallen nur bei extrem schlechter Witterung.

Games in English: Vhs-Kursangebote für Niveau A1, A2 und B1 ab 7. Juli
Spielerisch die Englischkenntnisse anwenden und auffrischen, das können Sie bei den Vhs-Veranstaltungen „Games in English“, die von Lehrerin Kerstin Kurnoth angeboten werden. Der Kurs für das Niveau A1 findet am Dienstagvormittag, 7. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr, statt (Kurs-Nr. KP3219), am Mittwochvormittag, 8. Juli, ebenfalls von 10 bis 11.30 Uhr, richtet sich das Angebot (Kurs-Nr. KP3227) an Interessierte auf A2-Niveau. Für Lerner auf B1-Niveau ist am Donnerstagvormittag, 9. Juli, Abwechslungsreiches geboten, von 10 bis 11.30 Uhr (Kurs-Nr. KP3239)

Pub Quiz am 16. Juli bei der Vhs
Fordert Eure grauen Zellen sowie Englischkenntnisse heraus beim Pub-Quiz (Kurs-Nr. KP3240) am Donnerstagabend, 16. Juli. Knifflige Fragen zu Land und Leuten des englischsprachigen Raums stellt Euch Katrin Miller, English-Teacher. Das Quiz findet von 18 bis circa 20 Uhr auf der Vhs-Wiese (hinter dem Vhs-Gebäude) statt, bei schlechtem Wetter weichen wir nach drinnen aus. Bitte Stift und Getränk mitbringen.

Internationaler Tag der Freundschaft - La journée internationale de l‘amitié
Das Treffen im französischen Sprachencafé bietet deutschen und französischen Teilnehmern die Möglichkeit, in Tandem-Arbeit nach einem vorgegebenen Thema ihre Erfahrungen, Kenntnisse oder Meinungen in Französisch und Deutsch auszutauschen. Das Thema des Abends am Freitag, 17. Juli, ist die Deutsch-Französische Freundschaft. Muttersprachlerin Carolin Sarrazin-Schmitt möchte von 19 bis 21 Uhr der Frage nachgehen, wie diese in der Vergangenheit aussah bzw. heute aussieht. Bitte bis spätestens 12. Juli unter Kurs-Nr. KP3044 anmelden, ein kleiner Unkostenbeitrag wird erhoben.

Yoga: Vhs-Kursangebote ab August
Im Sommerkurzprogramm bietet die Vhs Donauwörth für alle Yoginis und Yogis interessante Angebote, die bei schönem Wetter im Freien auf der Wiese hinter der Vhs Donauwörth, an der Promenade, stattfinden. Nur bei schlechter Witterung nutzen wir den Saal. Folgende Kurse können gebucht werden:

Hatha Yoga am Samstag, 1. August, von 9 bis 10.15 Uhr, mit Lisa Zwölfer (Kurs-Nr. KP4050)
Hatha Yoga Mittelstufe an zwei Montagabenden, ab 3. August, von 18.15 bis 19.30 Uhr, mit Elke Stadler-Strecker (Kurs-Nr. KP4005)
Hatha Yoga Fortgeschrittene an zwei Montagabenden, ab 3. August, von 19.45 bis 21 Uhr, mit Elke Stadler-Strecker (Kurs-Nr. KP4010)
Hatha Yoga Fortgeschrittene an zwei Dienstagvormittagen, ab 4. August, von 11.15 bis 12.30 Uhr, mit Elke Stadler-Strecker (Kurs-Nr. KP4020)
Hatha Yoga Jedermann an zwei Dienstagnachmittagen, ab 4. August, von 16 bis 17.15 Uhr, mit Nadine Ott (Kurs-Nr. KP4030)
Hatha Yoga Mittelstufe an zwei Dienstagabenden, ab 4. August, von 17.30 bis 18.45 Uhr (Kurs-Nr. KP4035)
Ashtanga Fortgeschrittene am Mittwochnachmittag, 5. August, von 17 bis 18.15 Uhr, mit Annegret Feist (Kurs-Nr. KP4045)
Early Bird Yoga Mittelstufe am Donnerstmorgen, 6. August, von 7.45 bis 9 Uhr, mit Nadine Ott (Kurs-Nr. KP4004)
Hatha Yoga 60+ am Donnerstagnachmittag, 6. August, von 15 bis 16.15 Uhr, mit Gabriele Zanker (Kurs-Nr. KP4060)
Hatha Yoga Rücken am Donnerstagnachmittag, 6. August, von 16.30 bis 17.45 Uhr, mit Gabriele Zanker (Kurs-Nr. KP4064)
Hatha Anfänger am Donnerstagabend, 6. August, von 18 bis 19.15 Uhr, mit Gabriele Zanker (Kurs-Nr. KP4067)
Hatha Jedermann am Donnerstagabend, 6. August, von 19.30 bis 20.45 Uhr, mit Gabriele Zanker (Kurs-Nr. KP4070)

Vhs: Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ab 3. August
Stress, psychische Belastung, Sorgen und Angst führen oft zu einer erhöhten Anspannung einzelner oder sogar aller Muskeln im Körper. Halten solche Zustände längere Zeit an oder kehren immer wieder, können sie Erschöpfungszustände und Schmerzen hervorrufen. Die Lockerung der Muskulatur, die hier im Entspannungstraining erreicht wird, führt zu einem Ruhegefühl. Dieses bewirkt wiederum eine zunehmende Muskelentspannung. Der Kurs (KP4117) an zwei Montagvormittagen, ab 3. August, findet von 9.30 bis 10.30 Uhr bei guter Witterung auf der Wiese hinter der Vhs statt. Magdalena Faußner, Fitnesstrainerin mit A- und B-Lizenz, leitet Sie an.

Rückenfit ab 3. August bei der Vhs
Sie lernen anhand wohltuender und kräftigender Bewegungsübungen und Entspannung verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen, ebenso gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen sowie rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Magdalena Faussner, Fitnesstrainerin mit A/B-Lizenz, führt durch den Vhs-Kurs (Nr. KP4428) an zwei Montagvormittagen, ab 3. August, von 10.45 bis 11.45 Uhr.

Am 1. Juli bei der Vhs: Farbberatung
Feuriges Rot, zartes Blau, magisches Violett, saftiges Grün – je nach Hauttyp, Gesichtsform und Gesamterscheinungsbild stehen jedem Menschen unterschiedliche Farben verschieden gut. Damit Sie im Farbenchaos nicht verzweifeln und Ihre persönliche Schönheit bewusster erleben und neu unterstreichen können, erhalten Sie in diesem Kurs (Nr. 7010) einen Einblick in die Farbberatung. Kommen Sie mit mir auf eine spannende Reise in eine facettenreiche Farbenwelt am Mittwochabend, 1. Juli, von 18 bis 21 Uhr, mit Color Coach Sandra Weigel. Bitte Materialgeld mitbringen.

Vhs: Geopark-Führung am Stadtrand von Donauwörth am 5. Juli
Dass Donauwörth im Donautal am Fuße der Fränkischen Alb liegt, mag allgemein bekannt sein. Doch was hat es dann mit dem Riesereignis vor 14,5 Millionen Jahren zu tun? Unter anderem dieser Frage gehen wir auf einer circa 4,5 km langen Wanderung am Schellenberg auf den Grund. Auf aussichtsreichen Wegen erfahren Sie am Sonntagnachmittag, 5. Juli, mehr über die Landschaft, ihre Entstehung und die Gesteine. Auch Wissenswertes zur Geschichte der Anhöhe, zur Landnutzung sowie zum Geopark Ries wird Thema der Vhs-Exkursion (Kurs-Nr. 7210) sein, die von Kathrin Schön, Dipl.-Geographin und Geopark-Führerin, von 10 bis 12 Uhr geführt wird.

Mertingen: Chatten – offline bei einem Vhs-Spaziergang am 7. Juli
Bei mehreren unterhaltsamen Pausen während des Spaziergangs gibt es lustige, bzw. knifflige Aufgaben oder eine Geschichte und so auch etwas Gehirn-Jogging. Der Haken bei der körperlichen und geistigen Bewegung: es ist alles in Englisch. Alle ab A2-Kurs aufwärts sind willkommen. „Fehler machen ist ausdrücklich erlaubt“, erklärt Margot Rienermann, VHS-Dozentin. Sie leitet den Kurs (Nr. KP3226) am Dienstagabend, 7. Juli, von 17 bis 19 Uhr. Treffpunkt: Bahnhof in Mertingen.

Vhs Mertingen: Open Air English am 8. Juli
Mit diesem sommerlichen Spaziergangsangebot wenden wir uns an alle Anfänger A1. Sozusagen im Vorbeigehen lernen Sie neue Vokabeln und Redewendungen und werden überrascht sein, wie viele mehr davon hängenbleiben als beim bloßen Wörterlernen aus dem Heft. Zur Entspannung machen wir bei unserem Rundgang mehrere Pausen mit Rätseln, kleinen Texten und Aufgaben. VHS-Dozentin Margot Rienermann bietet die kleine Vhs-Exkursion (Kurs-Nr. KP3218) am Mittwochabend, 8. Juli, von 17 bis 19 Uhr, an. Treffpunkt: Bahnhof Mertingen.

Vhs-Fahrten

Lübeck und die Hansestädte ab 11. August - Reise mit der Vhs Donauwörth
Deutschland ist vielfältig und voller spannender sehenswerter Schätze. Bei dieser einzigartigen Reise von Dienstag, 11., bis Sonntag, 16. August, erleben Sie zahlreiche Höhepunkte, wie die UNESCO-Welterbestätten Quedlinburg, Lübeck, Wismar oder den berühmten Naumburger Dom. Zentraler Punkt der Reise ist die sehenswerte Hansestadt Lübeck, die berühmt ist für das Holstentor, Marzipan und die Buddenbrooks. Es gibt einen Zwischenstopp in Magdeburg und Schwerin. Auch eine Schiffstour zur Küste darf nicht fehlen. Journalist Helmut Bissinger leitet die Reise (Nr. 6166), die in Kooperation mit Reiseveranstalter Courier Reisen GmbH, Bayreuth, stattfindet.

Geld vom Staat für Weiterbildung - bis zu 500 Euro möglich

An junge Leute und Arbeitnehmer/innen mit geringen Einkommen wendet sich ein Angebot des Staates, das bei der Volkshochschule in Anspruch genommen werden kann. Für Lehrgänge und Kurse, die dem beruflichen Fortkommen dienen und über die Arbeitsplatzqualifikation hinausgehen, können 50 Prozent der Kosten geltend gemacht werden, die Obergrenze sind 500 Euro Zuschuss.

Die Volkshochschule Donauwörth bietet eine Reihe von beruflichen Weiterbildungskursen im kaufmännischen, technischen und sprachlichen Bereich an, die mit diesem Gutschein kostengünstig besucht werden können. Eine Übersicht zeigt das Vhs-Programm. Um den Gutschein zu erhalten, sind einige Kriterien zu erfüllen, die bei einem persönlichen Gespräch geklärt werden.

Terminvereinbarung und nähere Information bei der Vhs Donauwörth. Wichtig: Der Prämiengutschein ist sechs Monate gültig und wird für berufsfördernde Lehrgänge auch bei anderen Bildungsträgern (IHK, Kolping, Handwerkskammer usw.) angenommen. (pm)