4. Februar 2019, 10:45

Mittagstisch für Senioren im Wemdinger Viertel

Symbolbild Bild: pixabay
Am Dienstag, 5. Februar 2019 und dem darauffolgenden Dienstag, 12. Februar 2019 haben Senioren noch die Möglichkeit gemeinsam am „Mittagstisch“ im Evan-gelischen Gemeindezentrum in der Riomer Straße zu essen. . Nach Voranmeldung, spätestens bis am Dienstagmorgen um 09:00 Uhr, in der Kindertagesstätte St. Martin, Telefon 6065, können auch ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sich noch kurzfristig entscheiden, um gemeinsam Mittag zu essen.

Ab 12. Februar 2019 wird das Evangelische Gemeindezentrum saniert und umgebaut. Als Ausweichmöglichkeit im größten Wohngebiet der Stadt ist ab Dienstag, 19. Februar 2019 dann das „Stüble“ im Katholischen Pfarrzentrum St. Josef eingeplant. Der Mittagstisch dort beginnt ebenfalls, wie gewohnt um 11:30 Uhr für alle Seniorinnen und Senioren. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bereiten das Essen für die angemeldeten Teilnehmer vor. Erstmals wird also ab Dienstag, 19. Februar 2019 der beliebte „Mittagstisch“ in St. Josef im „Stüble“ stattfinden. Diakon Jahnz, Mitorganisator und Verantwortlicher des Mittagstisches ist froh, dass eine gute Lösung zwischen den beiden Kirchengemeinden gefunden werden konnte und die Räumlichkeiten für die Dauer der Umbaumaßnahme im Evangelischen Gemeindezentrum nun im Pfarrzentrum St. Josef zur Verfügung stehen. Auch für diesen Mittagstisch gilt, dass Anmeldungen unter der angegebenen Telefonnummer in der Kindertagesstätte St. Martin notwendig sind, teilt die Stadt Nördlingen mit. (pm)