2. März 2020, 10:23

U16 Disco mit Fun- Faktor – diesmal mit Vorverkauf!

Bild: pixabay
Am 27. März ist es wieder soweit: Die 12- 15- Jährigen dürfen wieder in der Diskothek „Living“ in Nördlingen feiern, ganz ohne Erwachsene und ohne Alkohol, dafür mit super Musik, toller Stimmung und leckeren, alkoholfreien Cocktails.

Bereits seit 2015 organisieren die gemeindlichen Jugendpflegerinnen, die Präventionsfachstelle und die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises gemeinsam mit dem Betreiber der Diskothek „Living“, Markus Götz, dieses Event. Jedes Jahr kamen mehr begeisterte Kids, so dass im Oktober 2019 leider einige Gäste nicht mehr eingelassen werden konnten. Daher hat sich das Organisationsteam Gedanken gemacht, wie lange Warteschlangen vermieden werden können. Tickets gibt es diesmal ausschließlich im Vorverkauf über okticket.de und bei den drei folgenden Vorverkaufsstellen:

86720  Nördlingen

Rieser Nachrichten 
Deininger Straße 8 
09081 / 83 -246

 

Mo - Do: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

86732  Oettingen

Buchhandlung Carl Wilhelm 
Schloßstraße 43 
09082 / 26 59

 

 Mo.: - Fr.: 08:30 Uhr - 12:30 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa.: 08:30 Uhr - 12:30 Uhr

86650 Wemding

Gemeindliche Jugendarbeit

Maren Kriegler

Telefon: 0173 5288580

jugendarbeit-wemding@kjf-kjh.de

 

Di. -  Mi.: 13:00 – 17:00 Uhr

Fr.: 13:00 – 18:00 Uhr

 

Neben den Eintrittskarten gibt es über den Vorverkauf auch Bustickets zu erwerben. Auch hier gibt es etwas Neues zu beachten. Weiterhin werden zwei Busrouten angeboten. Die eine kommt aus Richtung Rain mit Zustieg Donauwörth und Harburg nach Nördlingen und die zweite Route führt von Wemding nach Nördlingen.

Es handelt sich bei der U16 Disco um ein Präventionsangebot im Bereich des Jugendschutzes, verbunden mit Party-Spaß für die entsprechende Zielgruppe. Das Jugendschutzgesetz gilt für alle Gäste.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie im Internet unter www.donau-ries.de/U16-Disco  sowie bei der Kommunalen Jugendarbeit im Landratsamt unter der Mailadresse: jugendarbeit@lra-donau-ries.de. (pm)