29. November 2022, 08:00
Veranstaltung

Der 31. Weihnachtsmarkt in Kaisheim öffnet seine Pforten

Symbolbild Bild: pixabay
Am 03.12.2022 findet nach zweijähriger pandemiebedingter Pause der 31. Kaisheimer Weihnachtsmarkt im Bereich der Graf-Heinrich-Grundschule statt, der mit seinem abwechslungsreichen und kurzweiligen Programm wieder die Besucher aus nah und fern erfreuen wird.

Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten

Neben den vielen Ständen der Vereine und Gruppierungen an denen wieder kulinarische Schmankerl, selbstgebackene Plätzchen, Glühwein und Punsch angeboten werden, haben sich erfreulicherweise auch wieder zahlreiche Hobbykünstler angemeldet, die mit ihren liebevoll und gekonnt gestalteten Kunstwerken einmal mehr beeindrucken werden.

So dürfen sich die Gäste und Besucher auf eine große Auswahl an wunderschönen Klosterarbeiten, individuellen Schmuckkreationen, selbstgenähten und selbstgestrickten Unikaten, sowie beeindruckenden Töpferarbeiten und faszinierenden Bastelarbeiten aus den verschiedensten Materialien freuen.

Kaisheim gegen Blutkrebs

Im Rahmen einer Typisierungsaktion der DKMS besteht außerdem die Möglichkeit, sich vor Ort als Stammzellenspender registrieren zu lassen.
Auch die gemeindliche Bücherei wird sich mit einem Bücherflohmarkt am regen Markttreiben beteiligen. Im Innenbereich der Graf-Heinrich Schule wird außerdem wieder unsere umfangreiche Nußknacker-Ausstellung aufgebaut werden.
 

Musikalische Sinnesreise

Der traditionelle Weihnachtmarkt beginnt um 11.00 Uhr mit einer feierlichen Eröffnung durch die Jugendkapelle des Musikvereins Kaisheim.

Als besonderes Highlight für alle Kinder ab 4 Jahren lädt der Musikverein Kaisheim zu einer musikalischen Sinnesreise in das Märchenzelt ein. Hier finden ab 14.00 Uhr Vorstellungen statt, für die nach dem Auftritt der Jugendkapelle zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes der Kartenvorverkauf direkt neben der Bühne stattfindet. An jeder Vorführung können 15 – 20 Kinder teilnehmen und der Preis für eine Eintrittskarte inklusive einer kleinen Überraschung beträgt 3 €.
Die Kinder des Kindergartens und der Graf-Heinrich-Grundschule Kaisheim werden mit vorweihnachtlichen Liedern die Gäste und Besucher des Weihnachtsmarktes erfreuen.

Sicher wird sich auch der Nikolaus über den gesanglichen Beitrag der Kinder freuen und die jüngsten Besucher dann mit kleinen Leckereien beschenken.
Ein weiteres Highlight wird auch das weihnachtliche Musizieren von Carla Luxenhofer um 18.00 Uhr in der Aula der Grundschule sein.
Gegen 20.30 Uhr wird dann der Musikverein Kaisheim mit Adventsliedern den Abend ausklingen lassen.(pm)