10. März 2022, 15:50
Guter Zweck

Spende für Palliativstation im Nördlinger Stiftungskrankenhaus

Das Bild zeigt (v. l. n. r.) Christian Bäurle, Oberarzt Dr. Thomas Schmitt, Joachim und Jörg Bäurle bei der Spendenübergabe vor dem Nördlinger Stiftungskrankenhaus. Bild: gKU
Die Firma Bäurle Tore und Elementbau GmbH aus Nördlingen spendete 3.000€ an die Palliativstation im Nördlinger Stiftungskrankenhaus.

Zu Weihnachten hatte sich die Firma Bäurle Tore und Elementbau GmbH aus Nördlingen dazu entschlossen, auf Kundengeschenke zu verzichten und den Betrag an die Palliativstation im Nördlinger Stiftungskrankenhaus zu spenden.

"Wir möchten die Arbeit auf der Palliativstation Nördlingen unterstützen und mit dazu beitragen, den schwerkranken Menschen ein möglichst schmerzfreies und würdiges Leben zu ermöglichen", so die Geschäftsführer Joachim Bäurle mit seinen Söhnen Jörg und Christian Bäurle bei der Übergabe eines Schecks über 3.000 Euro.

Im Namen der Palliativstation nahm Leitender Oberarzt Dr. Thomas Schmitt die Spende entgegen, bedankte sich und betonte, dass für die Palliativstation jede Spende eine große Unterstützung sei. (pm)