14. März 2017, 13:11

Diana Genthner ist Nordschwabens neuer Reservisten-Feldwebel

Bild mit Kreisvorstand von links nach rechts:
Marcus Müller, Wolfgang Zinnecker, OSB Peter Kappatsch, Wolfgang Stegmüller, HFw Diana Genthner, Klaus Langer und Werner Wölfel Bild: DRA
Donauwörth - Ab sofort können sich die Reservisten über „Frauen-Power“ in Sachen Reservistenarbeit am Standort Dillingen / Donauwörth freuen.

Frau HFw Diana Genthner übernahm zum 01.03. den
 - Ab sofort können sich die Reservisten über „Frauen-Power“ in Sachen Reservistenarbeit am Standort Dillingen / Donauwörth freuen.
Frau HFw Diana Genthner übernahm zum 01.03. den Dienstposten des Reservistenfeldwebels in Dillingen / Donauwörth. Dort wird sie bis zum Ausscheiden aus seiner Reservistendienstleistung (ehemalige Wehrübung) von OSB Peter Kappatsch eingewiesen und auf ihre kommenden Aufgaben vorbereitet. Für HFw Diana Genthner ist Dillingen nicht unbekannt, war sie nach ihrem Eintritt in die Bw 2010 und Ausbildung zum Flugberater-Fw bereits mehrere Monate 2016 in anderer Funktion in der Luitpold-Kaserne stationiert. Danach wurde sie kurzzeitig im baden-württembergischen Niederstetten eingesetzt, bevor sie erneut an die Donau zurückkehrte.
Der Kreisvorstand nahm sie bereits beim Jahresempfang (eigener Bericht) im Team mit der Kreisgeschäftsstelle Donauwörth auf und freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit zum Wohle ihrer rund 1500 Mitglieder im Raum Nordschwaben. (pm)