16. Januar 2019, 11:01

Vier BRK-Mitarbeiter feiern Jubiläum

Das Bild zeigt (von links nach rechts) Leonhard Stärk, Armin Mühleidner (25 Jahre Dienstzeit), Manfred Halpap (25 Jahre), Theo Zellner, Christine Singh (25 Jahre), Arthur Lettenbauer und Theresia Meßner (40 Jahre). Bild: Krammer
Im Rahmen der landesweiten Rot-Kreuz-Arbeitsjubilarfeier im Kloster Scheyern sind vier Mitarbeiter des BRK-KV Nordschwaben für 25 sowie 40 Dienstjahre geehrte worden.

Der BRK-Präsident Theo Zellner und Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk überreichten die Urkunden. Kreisgeschäftsführer Arthur Lettenbauer begleitete die Jubilare aus dem Donau-Ries-Kreis. Der Kreisverband Nordschwaben bedankt sich bei den Jubilaren für ihre langjährige, wertvolle Arbeit und freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit.(pm)