12. August 2019, 14:34

Wahl der Bewohnervertretung im Bürgerspital

Stehend hinten von links: Pflegedienstleiterin Jasmin Takafi-Aksoy, Horst-Maximilian Schillinger (Bewohnervertreter), Helga Krieg (Bewohnervertreterin), Erna Hirle (Ersatzbeirätin), Helmut Kühn (Bewohnervertreter), Gerhard Steiner (Ersatzbeirat), Assistentin der Einrichtungsleitung/Leitung Sozialdienst Jessica Gall, Einrichtungsleitung Claudia Riedelsheimer

Sitzend vorne von links: Irmgard Block (Bewohnervertreterin), Viktor Pfeifer (Ersatzbeirat), Jeannine Wagner (Ersatzbeirätin), Annemarie Hollmann (2. Vorsitzende), auf dem Bild fehlt: Maria Nieszery (1. Vorsitzende)
Bild: (Privat)
Im Alten- und Pflegeheim Bürgerspital wurde eine neue Bewohnervertretung gewählt.

Am Tag der Bewohnerwahl wurde der Taufersaal zum Wahllokal umfunktioniert. Als besonderer Blickfang diente die von Alois Auer, der Stadt Donauwörth gewidmete, historische Wahlurne. Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten sichtlich ihre Freude die Wahlurne mit ihren Wahlscheinen zu befüllen.

Die Aufgaben der Bewohnervertretung liegen in der Mitwirkung im Heimgeschehen. Anregungen, Vorschläge, Rückmeldungen aber auch Kritikpunkte im Alltag werden angesprochen und reflektiert. So konnten Erneuerungen bei den Betreuungsangeboten wie z. B. ein Kinonachmittag – „Der Brandner Kaspar“ oder eine „Fahrt ins Blaue“ – zum Blumenpark Dehner in Rain initiiert werden.

Einrichtungsleitung Fr. Riedelsheimer bedankte sich mit einem Blumengruß und einem Glas Sekt bei den anwesenden Bewohnervertretungsmitgliedern. Die Bewohnervertretung darf in der jetzigen Konstellation 2 Neuzugänge verzeichnen. Des Weiteren gibt es 2 Neuzugänge bei den Ersatzbeiräten und 2 Ausscheidungen aufgrund von Altersschwäche. Das Amt der 1. Vorsitzenden wurde Frau Maria Nieszery übertragen, als Stellvertreterin fungiert Frau Annemarie Hollmann (beide bereits 2 Jahre in der Bewohnervertretung aktiv) und auch Herr Horst-Maximilian Schillinger (zuletzt 1. Vorsitzender) bleibt weiterhin als Bewohnervertreter im Gremium aktiv. Die Führungskräfte des Bürgerspitals Donauwörth freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit. (pm)