27. Juli 2020, 15:07

Kunst zei[g]t in Nördlingen

Um Kunst und Kultur in dieser schwierigen Situation weiterhin zu ermöglichen und den Akteuren ein Signal der Wertschätzung zu geben, wurde das temporäre Projekt KUNST ZEI[G]T initiiert. Bild: Stadtmarketingverein "Nördlingen ist's wert" e.V.
Der Nördlinger Stadtmarketingverein "Nördlingen ist's wert" macht auf das August-Programm der Aktion "KUNST ZEIGT" aufmerksam.

Bei dieser Aktion sind im Projektraum in der Löpsinger Straße 11 Werke verschiedener Künsterlinnen und Künstler zu sehen.

„Wir sehen darin ein Chance, die Kunstschaffenden zu unterstützen, eine leerstehende Fläche, wenn auch nur temporär, zu beleben, die Attraktivität der Nördlinger Innenstadt zu erhöhen sowie die Vielfalt und Einmaligkeit der öffentlichen Angebote in Nördlingen zu fördern und zu erhalten. Der Dank, der hinter 'KUNST ZEI[G]T' steckt, gilt allen Kunstschaffenden, die mit ihrer Kreativität das kulturelle Leben in Nördlingen und der Region bereichern, Dr. Sabine Heilig, die sich schon seit langem im Stadtmarketingverein engagiert und das Projekt konzeptuell und organisatorisch betreut, Ulrich Laufer und den Unterstützern:  Der Stadt Nördlingen, dem Kunstverein Nördlingen und Farben-Kirchner,“ heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtmarketingvereins.

Das Programm für den August:

  • 5. bis 9. August
    Oskar Bernhard / Wolf Gruber / Stefan Seiler: Druck-Graphik & Malerei
    Geöffnet: Mittwoch 10 bis 14 Uhr, Donnerstag 14 bis 20 Uhr, Freitag 14 bis 20 Uhr, Samstag 12 bis 18 Uhr, Sonntag 14 bis 18 Uhr.
  • 12. bis 16. August
    Beatrix Eitel / Barbara Mechler / Nathalie Schnider-Lang: Installation, Malerei, Plastik
    Geöffnet: Mittwoch 10 bis 14 Uhr, Donnerstag 14 bis 20 Uhr, Freitag 14 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr, Sonntag 14 bis 18 Uhr.
  • 18. bis 23. August
    Klara Hiemer / Katharina Maier / Mathis Windt
    Wir zeigen: Junge Bildhauerkunst - in natura, live und ungeschminkt
    Geöffnet: Dienstag 9 bis 18 Uhr, Mittwoch 9 bis 18 Uhr, Donnerstag 11 bis 20 Uhr, Freitag 11 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr
  • 26. bis 30. August
    Paul Groll / Anna Maria Moll / Jeanette Zippel
    Malerei / Papierschnitt / Bienenflug
    Geöffnet: Mittwoch 10 bis 14 Uhr, Donnerstag 14 bis 20 Uhr, Freitag 14 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr, Sonntag 14 bis 18 Uhr (pm)