25. Januar 2021, 14:17

Bei Nördlinger Wirten bestellen lohnt sich doppelt

Der Stadtmarketingverein und die Tourist-Information Nördlingen unterstützen den Einkauf bei Nördlinger Wirten. Bild: Tourist-Information Nördlingen
Der Stadtmarketingverein "Nördlingen ist's wert" e.V. und die Tourist-Information Nördlingen haben eine Aktion ins Leben gerufen, die die Nördlinger Gastronomie während des Lockdowns unterstützen soll.

Der Stadtmarketingverein hat heute eine entsprechende Pressemitteilung veröffentlicht: "Wir halten Zusammen und machen das Beste aus der Situation. Dieser Satz begleitet uns seit Februar des letzten Jahres und zwar intensiver als wir alle gedacht hatten. Corona fordert viel und jeden: Die Wirtschaft, den Handel, die Gastronomie, die Verwaltung und uns alle, als Privatperson.

Im Moment ist es wieder still in der Stadt. Das sonst so belebte Nördlingen wird von leeren Straßen, geschlossene Geschäften und dem eingestellten Betrieb bei unseren Wirten beherrscht. Die Menschen bleiben daheim. Und das ist ja auch richtig so. Wie es ab dem 14. Februar aussieht, weiß noch niemand. Schaut man etwas genauer hin, sieht man, wie Einzelhandel und Gastronomie sich im Moment behelfen. Für sich und für uns. Beim Handel durch 'Click & Collect' und bei vereinzelten Wirten mit 'Essen-To-Go'. Diese beiden Dinge vereint die Tourist-Information und der Stadtmarketingverein jetzt zu einer Aktion.

Hol Dir ein Essen nach Haus und eine Fünf-Euro-Gutscheinkarte springt raus!

Wer Speisen im Wert von mindestens 30 Euro ab sofort und bis zum 14.02.2021 bei einem Wirt in Nördlingen zum Mitnehmen bestellt, wird mit einer Nördlinger Gutscheinkarte im Wert von fünf Euro pro Beleg belohnt. Dabei ist es egal, ob italienisch, indisch, bayrisch oder griechisch gegessen wird. Egal ob Döner, Burger, Schnitzel, Braten oder vegetarische Gerichte auf dem Speiseplan stehen: Der Originalbeleg muss lediglich bis Ende Februar beim Stadtmarketingverein eingereicht werden. Sozusagen im Tausch gibt es eine Nördlinger Gutscheinkarte, die in über 60 Geschäften eingelöst werden kann, womit - wenn auch erst nach der Wiedereröffnung - auch dem Einzelhandel und den Friseuren geholfen ist. Finanziert wird dies durch die Tourist-Information und den Stadtmarketingverein. Beide sagen damit Danke für das Miteinander.

Es ist eine unkomplizierte Belohnung mit Mehrwert für alle. Tourist-Information und Stadtmarketingverein wünschen einen guten Appetit“. (pm)

Weitere Informationen

Informationen und Aktuelles gibt es auf der Homepage des Stadtmarketingvereins unter www.noerdlingen.biz.

Der direkte Link zur Aktion: https://www.noerdlingen.biz/aktion-essen-to-go-noegutscheinkarte/