22. März 2018, 08:46

Sonderausstellung im RiesKraterMuseum

Am 22. März eröffnet in Nördlingen die neue Sonderausstellung „Strahlenkegel – Signaturen der Katastrophe“. 
Nördlingen - Strahlenkegel, eigentümliche feine Linienmuster auf kegelförmigen Gesteinsflächen, gelten als das einzige mit dem bloßen Auge sichtbare Erkennungszeichen eines Asteroideneinschlags. Die Ausstellung gibt Einblicke in den aktuellen Kenntnisstand zu diesem noch immer nicht restlos verstandenen Phänomen und zeigt an zahlreichen Beispielen dessen Facettenreichtum und Ästhetik. Anlass für das Thema sind spektakuläre Neufunde im Ries, die hier erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Am Donnerstag, 22. März 2018 um 19:00 Uhr findet zur Eröffnung der Sonderausstellung im RiesKraterMuseum ein Festvortrag von Dr. J. Wilk (Universität Freiburg) statt. (pm)