6. August 2021, 10:34
Eröffnung

Nördlinger Jugendzentrum feierte 40-jähriges Jubiläum

Oberbürgermeister David Wittner mit Vertretern des Stadtrates und des Jugendzentrums Nördlingen. Bild: Kristina Dederer / Stadt Nördlingen
Zur Feier des 40-jährigen Jubiläums organisierten die Mitglieder des Jugendzentrums Nördlingen einen Festakt mit Biergarten und Foodtruck.

Oberbürgermeister David Wittner und der stellvertretende Vorsitzende des Vereins Johannes Lessmann eröffneten offiziell das über das Wochenende geplante Jubiläum. 

Zu Beginn des Biergarten-Fests versammelten sich Stadträtinnen und Stadträte sowie ehemalige Juze-Mitglieder, welche in Erinnerungen schwelgten und auf die vergangenen Jahre zurückblickten. Das selbstverwaltete Juze ist ein beliebter Treffpunkt für Jugendliche aus Nördlingen zur Gestaltung der gemeinsamen Freizeit und bietet Räumlichkeiten für soziale Kontakte, Unterhaltung und Austausch.

Oberbürgermeister David Wittner betonte die Wichtigkeit solcher Räume für junge Menschen und bewunderte die Jugendlichen in ihrer Selbständigkeit. Er wünschte allen Vereinsmitgliedern „noch viele weitere Jahrzehnte sowie gutes Gelingen“. (pm)