14. Januar 2019, 12:27

Nördlinger THW bekämpft Schneemassen in Südbayern

Bild: THW Nördlingen
Eine THW-Bergungsgruppe aus Nördlingen ist seit Freitag im Berchtesgadener Land im Einsatz. Der Einsatzschwerpunkt ist die Befreiung der Dächer von der Schneelast.

Schwerer, nasser Schnee belastet die Dächer im Alpenraum zunehmend. Am Sonntag gab es weiteren extremen Schneefall von 70 und 100 cm. Eine Bergungsgruppe des THW Ortsverbandes Nördlingen, bestehend aus 8 Einsatzkräften, ist seit Freitag im Berchtesgadener Land im Einsatz. Einsatzschwerpunkt ist das Beräumen der Dächer von der Schneelast. Der Einsatz dauert voraussichtlich bis kommenden Dienstag.

Die eingesetzten Helferinnen und Helfer sind hoch motiviert und es ist Ihnen ein großes Anliegen, die Bevölkerung vor Ort zu unterstützen.

Das THW bedankt sich in diesem Zusammenhang bei den Arbeitgebern und bei den Familien der THW-Helferinnen und -Helfer, die im Einsatz stark eingebunden sind, für die großartige Unterstützung.(pm)